Bodenkurse

Wie gelingt es durch einfache, kultivierende Maßnahmen die Leistungen des Bodenlebens zu nutzen? Wie verringern Sie den Aufwand zur Kontrolle von Unkräutern und Schaderregern? Wie können Sie klimastabile, hohe und rentable Erträge heranwachsen lassen? Antworten auf diese Fragestellungen und konkrete Handlungsanweisungen an praktischen Beispielen gibt Ihnen der „Bodenkurs im Grünen“, der gemeinsame Jahreskurs des „Büro für Regenerative Landwirtschaft“ und der „Wenz Academy“. Die Kurse sind Praxisseminare für Landwirte, die vor Ort bei gastgebenden Betrieben an neun Tagen verteilt über die Vegetationsperiode stattfinden. Die Ausbildung ist gegliedert in vier Module und vermitteln Ihnen das Wissen und Können zur Regenerativen Landwirtschaft. Ziel ist es, Ihnen den Weg zum eigenständigen praktischen Umsetzen des erlernten Wissens zu ermöglichen.

Termine Deutschland nördliches Baden-Württemberg + Rheinland-Pfalz:

14.02. bis 16.02.2018

Modul 1 „Grundlagen fruchtbarer, lebender Böden“

12.04. bis 13.04.2018

Modul 2 „Flächenrotte und Anbau auf begrünten Flächen“

25.05. bis 26.05.2018

Modul 3 „Aus der Bodenfruchtbarkeit hohe Erträge entwickeln“

27.09. bis 28.09.2018

Modul 4 „Die Gare entwickeln – den Boden mästen“

Anmeldung

Termine Deutschland Bayern:

14.02. bis 16.02.2018

Modul 1 „Grundlagen fruchtbarer, lebender Böden“

17.04. und 18.04.2018

Modul 2 „Flächenrotte und Anbau auf begrünten Flächen“

01.06. und 02.06.2018

Modul 3 „Aus der Bodenfruchtbarkeit hohe Erträge entwickeln“

07.09. und 08.09.2018

Modul 4 „Die Gare entwickeln – den Boden mästen“

Anmeldung

Termine Schweiz- Thurgau:

14.02. bis 16.02.2018

Modul 1 „Grundlagen fruchtbarer, lebender Böden“

10.04. bis 11.04.2018

Modul 2 „Flächenrotte und Anbau auf begrünten Flächen“

23.05. bis 24.05.2018

Modul 2 „Aus der Bodenfruchtbarkeit hohe Erträge entwickeln“

25.09. bis 26.09.2018

Modul 3 „Die Gare entwickeln – den Boden Mästen“

Anmeldung

Die Termine für Kurse in Frankreich, Italien, Dänemark, Norwegen und Schweden sind auf Anfrage erhältlich.

Preise Bodenkurs

  • 2.000 € für einmalige Teilnehmer des kompletten Kurses
  • 1.500 € für Wiederholer und Betriebsmitarbeiter
  • 1.000 € für Familienangehörige  und Studenten.

Preise zzgl. MwSt. In dem Preis sind Unterkunft und Verpflegung nicht enthalten.